Shiko

Barbara Neuenschwander
Telepathische Tierkommunikation
Natürlich Spirituelles Tierheilen
Dipl. Tier-Shiatsu-Masseurin ME
Kleinfeldweg 6
3144 Gasel

0041 (0)31 971 08 79
0041 (0)79 283 65 17
 
Lageplan

Von Seele zu Seele

Tierkommunikation

Von Herz zu Herz

Telepathie ist eine Fähigkeit, die jedem Lebewesen inklusive dem Menschen angeboren ist. Jedem gesprochenen Wort liegt ein Gedanke, eine Idee, ein Gefühl oder ein Bild zu Grunde. Leider ist diese Fähigkeit im Laufe der Evolution des Menschen in Vergessenheit geraten. Sie kann aber wieder erlernt bzw. entwickelt werden.

Möchten Sie Ihr Tier besser verstehen?

Häufig vorkommende Probleme entstehen weil der Besitzer sein Tier resp. das Verhalten seines Tieres nicht versteht. Beide, Besitzer und Tier, leiden unter den nicht geklärten Umständen und Vorkommnissen. Eine telepathische Tierkommunikation ist wie ein Zwiegespräch mit Ihrem Liebling und wird Klarheit bringen. Sie werden Einblick in die Gefühle, Gedanken, Wünsche und Absichten Ihres Tiergefährten erhalten. Die meisten Tiere sind gerne bereit und sogar oftmals froh, mit uns Menschen in einen Dialog treten zu können. Ein Austausch über scheinbare Grenzen wird dann Realität. Tierkommunikation heisst, von Seele zu Seele, von Herz zu Herz zu kommunizieren.

Tierkommunikation macht Sinn wenn:

  • Sie das Gefühl haben, Ihr Tier möchte Ihnen etwas mitteilen
  • Sie mehr Klarheit in der Tier-Mensch-Beziehung haben möchten
  • Das Tier Verhaltensweisen zeigt, die Sie nicht nachvollziehen können
  • Ein Problem auf herkömmliche Weise nicht behoben werden kann
  • Sie Einsicht in die Gefühle, Gedanken, Wünsche und Absichten Ihres Tieres erhalten möchten
  • Veränderungen im Umfeld des Tieres bevorstehen


Wünschen Sie ein Gespräch?

Vereinbaren Sie mit mir einen Termin für das Zwiegespräch mit Ihrem Tier. Die Kommunikation wird am Telefon stattfinden. Bereiten Sie sich darauf vor, notieren Sie Ihre Fragen und informieren Sie Ihren Tiergefährten über das bevorstehende Gespräch. Ich weise darauf hin, dass Tiere sich oftmals nur zu Angelegenheiten äussern, wenn sie konkret danach gefragt werden. Schaffen Sie sich vor der Konsultation einen ruhigen, störungsfreien Rahmen. Es ist nicht notwendig, dass sich das Tier während des Gesprächs neben Ihnen befindet. Ich übersetze die Aussage Ihres Tieres ohne diese zu verändern. Zur besseren Erinnerung ist es von Vorteil, wenn Sie sich die Antworten notieren oder wenn möglich auf Tonbandgerät aufzeichnen.

Vor der Konsultation benötige ich folgende Angaben Ihres Tieres:  Name, Alter, Rasse, Geschlecht und ein aktuelles Foto.

Bitte beachten Sie, dass eine Tierkommunikation weder eine medizinische Diagnose noch die Behandlung durch einen Tierarzt ersetzt.